Startseite
  Archiv
  für dich..
  Manchmal gibt es Zeiten
  ^^OMG^^
  °La^Ala§lalaélala?!"&%$£"
  lago maggiore
  *videööös*
  Nicht lesen!!!
  frauen und männer
  der 11. september
  anTHi
  *flenn* storys *haha*
  About us
  PiczZz
  Friends
  KÜSSEN
  Gedichte
  Sprüche
  Die neue Bibel
  Das Bläh Projekt
  Asso Witze
  Seiten
  Die Louisa früher
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/jinxx

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
KÜSSEN         

 

SChon gEwusSt? ALLes üBer.............K Ü S S E    :-)))))))))

 

Bei einem Kuss bewegst du alle 34 Gesichtsmuskeln ubd beugst Falten vor. In Japan sind Küsse auf der Straße verboten. Dort gilt ein Kuss als ein sexuelles Vorspiel und gehört "nach Hause ins Schlafzimmer". Ebenso in Malaysia und Papua-Neuguinea. Weltweit tolerieren nur sehr wenige Gesellschaften, wenn sich Paare leidenschaftlich in der Öffentlichkeit küssen. Eskimos küssen sich tatsächlich mit den Nasenspitzen. Der Mund gilt als Werkzeug, z. B. zum Felle weichkauen oder dem Festziehen von Schnüren. Man sollte nur den Menschen küssen, den man auch vorher "gut riechen" kann. Statistisch gesehen sind nur sechs von 64 Küssen zwischen Mann und Frau sexuell gemeint, der Rest ist familiär oder freundschaftlich. Der längste Filmkuss dauert über eine Stunde und das ohne Ton ("Kiss", von Andy Warhol). Der längste Kuss, der auch im Guinness-Buch der Rekorde festgehalten wurde, dauerte 29 Stunden und 57 Minuten - ohne Unterbrechung. Und, wer war's? Natürlich zwei Amerikaner! 92 % aller Frauen küssen mit geschlossenen Augen. Über 50 % aller Männer wollen ihre Partnerin lieber dabei beobachten. Dummerweise denken immer noch 71 % aller Kerle, dass ein Zungenkuss das Vorspiel zum Geschlechtsverkehr is. Frauen entscheiden jedoch meist nach dem Können des Küssers, ob mehr daraus wird oder nicht.  Die Kussdauer wird länger: 1987 dauerte der Durchschnittskuss 5,5 Sekunden und fand 2.85 mal am Tag statt. Heute wird schon ganze 12,2 Sekunden und das 3,7 Mal pro Tag geküsst. Bei sechs von zehn Küssen geht die Initiative von ihm aus. Die Deutschen liegen damit genau im europäischen Durchschnitt.. Küssen tut sooo gut: Ein Kuss setzt nicht nur Unmengen an Glückshormonen frei,  sondern stärkt das Immunsystem und jagt den Puls bis auf 180 Schläge pro Minute hoch. 24 Küsse täglich verlängern das Leben um ganze fünf Jahre. Pro Knutsch-Stunde verbrauchen wir bis zu 1000 Kalorien. Die ersten Küsser waren die Mesopotamier vor 5000 Jahren.  Paare mit Beziehungsproblemen hören eher auf sich zu küssen, als miteinander zu schlafen. Bei einem Zungenkuss wechseln bis zu 40 000 Bakterien den Besitzer. Küssen macht schön: Wer viel küsst, hat eine reinere Haut als jemand, der nur selten schnäbelt. Laut einer US-Studie verringern Abschiedsküsse Verkehrsunfälle. Testpersonen, die vor dem Weg zur Arbeit oder SChule geküsst wurden, kamen sicherer an als andere, die aggressiver fuhren.

 

Welche Küsse gibt es??

 

Der Handkuss     - das "unschuldigste" aller Lippenbekenntnisse. Küsst ein Junge deinen Handrücken, will er dir sagen: " Ich bewundere dich!"

 

Der romantische Lippenkuss    - sehr beliebt, sowohl bei "Neueinsteigern" als auch bei "alten Hasen". Beide Kusspartner drücken ihre Lippen sehr sanft und langsam aufeinander. Dieser Kuss sagt: "Ich liebe dich!"

 

Der "Schmatz"   - ein dicker und oft feucht-schmatzender Kuss auf die Wange. Er bedeutet: "Ich will nur Freundschaft und keine Liebe!"

 

Der Ohrläppchenkuss    - eine sehr verspielte Kuss-Variante. Du knabberst, küsst und leckst sanft am Ohr des Jungen. Achtung! Denn dieses süße Lippenbekenntnis bedeutet: "Ich spiele nur mit dir!"

 

Der Schmetterlingskuss  - was für echte Kuss-Profis. Hier flattern Lippen und Zungenspitze sanft wie Schmetterlingsflügel über Mund und Haut des Partners. Du atmest dabei durch die etwas geöffneten Lippen, was den kribbelnden Effekt auf seiner Haut verstärkt. Dieser Kuss, besonders wenn du dabei seinen Hals küsst, bedeutet: "Ich will dich!"

 

Der Zungenkuss   - ein ganz besonders erotischer Kuss, bei dem sich eure Zungen berühren. Fangt zärtlich an und steigert euch langsam: Erst die Lippen nur wenig öffnen und nicht gleich mit der ganzen Zunge im Mund wild "herumwühlen". Im Gegensatz zum normalen Kuss ist der "French Kiss",  wie der Zungekuss auch genannt wird, eine sehr intime Kussform, denn sie ahmt den Geschlechtsverkehr nach: Die Zunge des Jungen symbolisiert dabei den Penis, deine Mundhöhle die Vagina. Deshalb gehört der Zungenkuss auch oft zum sexuellen Vorspiel, da er von Mädchen und Jungen als gleichermaßen erregend empfunden wird. Ein Zungenkuss bedeutet: " Ich will mehr!"

 

Küssen macht glücklich...

 

Beim Küssen bekommen die Nebennieren vom Gehirn das Signal, das Glückshormon Adrenalin freizugeben. Die Folge: Der Herzschlag erhöht sich, die Lungen bekommen mehr Sauerstoff und der ganze Köper wird in eine Art Glückstaumel versetzt. Man hat das GEfühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren...

 

Ein Kuss besteht aus...

 

...61 Milligramm Wasser, 0,7 Milligramm Eiweiß,  0,16 Milligramm Drüsensekret, 0,45 Milligramm Salz und 0,76 Milligramm Fett

 

Küssen ist gesund...

 

Ein leidenschaftlicher Kuss löst im Körper ein wahres Feuerwerk an Reaktionen aus: Der Puls steigt auf 120 Schläge pro Minute und mit ihm die Körpertemperatur. Der Kreislauf kommt in Schwung, der Hormonspiegel schießt in die Höhe, Schmerzen scheinen wie weggefegt. Die Bauchspeicheldrüse produziert mehr Insulin - der Stoffwechsel wird angeregt. Auch das Immunsystem wird beim Küssen gekräftigt. Vielküsser leiden selten unter Grippe, Gallen - und Magenbeschwerden. Die Arterien werden besser durchblutet - Herzinfarkte werden seltener und die grauen Zellen verkalken weniger. Küssen hält außerdem schlank und schön: Ein Intensiver Zungenkuss verbraucht rund 12 Kalorien und setzt 39 Gesichtsmuskeln gleichzeitig in Bewegung. Auf diese Weise wird die Haut besser durchblutet. Übrigens soll Küssen auch gegen Schluckauf helfen: Das Bewusstsein wird duch die Lippenspiele abgelenkt und somit das Zwerchfell beruhigt.

 

So küssen die Sternzeichen ...

 

Stürmisch und fordernd ist der Kuss des feurigen Widders; der des besitzergreifenden Stiers sehr lustvoll. Der Kuss eines Zwillinge-Boys animiert zu mehr; der Krebs-Kuss ist ausdauernd und intensiv. Vom Löwen sagt man, er küsse erobernd und leidenschaftlich; der Jungfrau-Geborene eher praktisch. Der Kuss eines Waage-Jungen ist vielseitig und abwechslungsreich; der des Skorpions hemmungslos und voller Sex. Schützen lieben extravagante Küsse, ganz im Gegenteil zum kontollierten Kuss des treuen Steinbocks. Wassermänner sind erfrischend wie ihre Küsse. Der sensible Fisch dagegen küsst passiv und gefühlvoll.

 

                                           

 

Küssen von A - Z

 

Alles, was du übers Knutschen wissen musst!

 

Autos sind ziemlich beliebt. Um ungestört zu sein: Sonnenschutzblende vor die Scheiben, dann küßt Euch so heiß, daß die Autofenster anlaufen ...

 

Bitte nicht stören! Wenn's gerade am schönsten ist, tauchen leute auf. Für ungetrübte Romantik: Sucht ein lauschiges Plätzchen, wo Ihr ungestört seid.

 

CD's Kuschelmusik ist angesagt. Da küßt sich's gleich doppelt so feurig!

 

Dunkelheit Prima Sache und unheimlich praktisch. Im Dunkeln kannst du Pizzaflecken, aber auch Nervosität verbergen! Niemand merkt, wenn Du rot wirst!

 

Einstellung Laß dich bloß nicht unter Druck setzen, wenn Du bisher noch keinen Jungen geküsst hast. Warte lieber, bis Du einen triffst, den Du wirklich magst. Dann wird Küssen traumhaft schön!

 

French Kiss Oh là, là! Dabei berühren sich die Zungen beim Küssen. Den ersten Zungenkuss geh langsam an. Entdeck mit lockerer Zunge seine Lippen. Wenn er sie öffnet, kommt Stufe zwei: Eure Lippen bleiben aufeinander, Ihr Liebkost euch mit den Zungen.

 

Gut, besser, am besten Die Lippen sind nur der Anfang. Küß auch seinen Nacken oder die Augenlider. Romantisch: mit den Lippen die Handflächen liebkosen.

 

Hasi, Mausi und ander Tiere "Komm, Du Zuckerschnute!" Klingt vielleicht ulkig, aber manche stehen drauf. Wer weiß, vielleicht entfleucht Dir beim Blick in seine Augen auch mal ein "Schatzi".

 

Im siebten Himmel bist Du, wenn Du nur noch Euren Atemrhytmus fühlst. Dann bleibt die Zeit stehen ...

 

Japsen Kann passieren, wenn ein ultralanger Kuss buchstäblich den Atem nimmt.  Flüster doch einfach ein Kosewort zwischendurch, und Du kriegst wieder Luft.

 

Knutschfleck Für die einen eine Trophäe, andere mögen saugen und beissen am Hals überhaupt nicht. Nur unter Rollkragenpullis oder Camourflage-Make-up zu verstecken. Sonst heißt es abwarten, bis der Fleck von allein verschwindet.

 

Lippenstift Manche Jungs stehen total auf verführerisches Lippenrot. Aber fast jeder hat Angst, das Kunstwerk über dein ganzes Gesicht zu verschmieren. Also lieber weniger davon - knutsch ihn dafür mehr !

 

Mundgeruch Ganz klar: Dann stinken auch deine Küsse. Also ran an die Zahnbürste und das Mundwasser ! Zwiebeln und Knoblauch vermeiden - außer ihr wart gemeinsam beim Essen.

 

Nasse Küsse Zuviel Spucke? Dann bitte ihn um eine kurze Pause und wisch dir unauffällig seine Sabberspuren vom Kinn! Bestimmt lernt er es noch!

 

Ohren Weil sie unglaublich viele Nervenenden beherbergen, sind sie hocherogene Zonen. Das heißt, das sie schon auf die sanftesten Berührungen ultrasensibel reagieren. Also ran an sein Ohrläppchen! Wetten, daß er drauf abfährt?

 

Piercings Ein JUnge mit Zungen-oder Lippenpiercing? Wie dein erster BH - man muss sich erst dran gewöhnen!

 

Qualität statt Quantität! Keine Sorge,  wenn auf einen schönen abend mit ihm kein Knutschgelage folgt. Auch ein zarter Kuss kann ihn völlig verwirren. Und: Er wird immer überlegen, wie es wohl ist, Dir einen Zungenkuss zu geben!

 

Rote Haut Wenn du nicht genug bekommen kannst, endet so eine Knutschorgie häufig mit roter Haut - vor allem wenn er Bartstoppeln hat. Sag ihm, daß er sich öfter rasieren soll!

 

Spielchen Läßt du lieber bleiben. Behalt deine Kußgeheimnisse für dich! Das erwartest du doch auch von ihm ...

 

Traumküsse Es gibt nichts schlimmeres als passive Küsse. Also: Initiative ergreifen, und die Küsse werden himmlisch.

 

Ultrasexy Das bist du einfach immer! Dazu noch etwas GEsichtsgymnastik, und du bringst ihn locker und leicht zum schwitzen, Du Kußgenie!

 

Variieren Würdest du jeden Tag den selben Pulli anziehen? Nein? Eben! So ist es auch beim Küssen. Mal lang, mal kurz, mal intensiv, mal leicht - das ist spannend!

 

X - large Diese Jungs gibt's en masse! Sie reißen den Mund beim Küssen zu weit auf. Am besten gibst du diesen "Großmäulern" einen dezenten Hinweis!

 

Yummy Yummy Teilt euch doch mal was süßes! Jeder beißt in ein Ende, dann knabbert ihr euch zur mitte hin durch - lecker lecker, wenn man sich so den Zucker von den Lippen leckt!

 

Zahnspange Klar kann man mit Zahnspangen küssen! Allerdings gibt's da Regeln: 1. Beim Ohrläppchenknabbern lieber etwas vorsichtiger sein. 2. Wenn ihr zusammen essen geht, such hin und wieder mal eine Toilette auf und wirf bitte einen Blick in den Spiegel, ob sich nicht irgendwelche Essensreste verfangen haben ...

 

             

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung